CONTACT / IMPRESSUM


Google Maps Generator by RegioHelden

KONTAKT

 

RAUNECKER PATENT

 

Frauenstr. 11

89073 Ulm

 

Mail: mail@raunecker-patent.com

Telefon:  +49 (0) 731 – 97 92 37 – 0

Fax:  +49 (0) 731 – 97 92 37 - 29

IMPRESSUM

 

RAUNECKER PATENT

Klaus P. Raunecker

Frauenstr. 11

89073 Ulm

 

Telefon: +49 (0) 731 – 97 92 37 – 0

Fax: +49 (0) 731 – 97 92 37 - 29

Mail: mail@raunecker-patent.com

 

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 248893322

Alle Patentanwälte von RAUNECKER PATENT sind in Deutschland zugelassen und Mitglied der Patentanwaltskammer. Unsere europäischen Patentanwälte ("European PatentAttorneys") sind beim Europäischen Patentamt eingetragen und Mitglieder des Instituts der beim EPA zugelassenen Vertreter (epi).

 

Berufsrechtliche Regeln

Die Patentanwälte von RAUNECKER PATENT unterliegen der Patentanwaltsordnung (PAO), der Berufsordnung der Patentanwälte und den Standesregeln der  Federation Internationale des Conseils en Propriete Industrielle (FICPI). Europäische Patentanwälte ("European Patent Attorneys") unterliegen dem Code of Professional Conduct des Instituts der beim EPA zugelassenen Vertreter (epi). Alle Vorschriften lassen sich von der Webseite der Patentanwaltskammer, der FICPI sowie des epi abrufen.

 

Berufshaftpflichtversicherung

RAUNECKER PATENT unterhält bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden, eine Berufshaftpflichtversicherung für die bei ihr tätigen Patentanwälte. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen der §§ 45, 45a Patentanwaltsordnung (PAO).

 

Die Haftung für Inhalte dieser Homepage wird in gesetzlich zulässigem Maße ausgeschlossen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir auf den Inhalt von fremden Homepages keinen Einfluss haben und hierfür keine Verantwortung übernehmen.

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

Unsere Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.

 

Rechtsgrundlage bildet die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem BDSG.

 

1. Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO:

 

Raunecker Patent

Klaus P. Raunecker

Frauenstraße 11, 89073 Ulm

Email: mail@raunecker-patent.com

Telefon:  +49 (0) 731 – 97 92 37 – 0

 

 

2. Personenbezogene Daten, Verwendung und Übermittlung an Dritte

 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören insbesondere der Name, die Anschrift,     E-Mailadresse, Telefonnummer und das Geschlecht.

 

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, wenn Sie in die Datenerhebung, -bearbeitung und -nutzung einwilligen oder eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt.

 

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, falls eine gesetzliche Verpflichtung besteht, dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, sofern dies erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

 

3. Erhebung und Speicherung von Daten beim Besuch unserer Website

 

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in sogenannten Server-Logfiles gespeichert. Erfasst werden Name und URL der besuchten Website, Referrer-URL, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, IP-Adresse, Webbrowser und das verwendete Betriebssystem Ihres Endgeräts und der Domainname.

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Diese Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu. Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Daten wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns aber vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

 

4. Google Maps

 

Unsere Seite nutzt Google Maps API. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google erhebt, verarbeitet und nutzt bei der Nutzung von Google Maps Daten über die Nutzung der Kartenfunktion. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Dort können Sie auch im Datenschutzcenter Ihre persönlichen Einstellungen anpassen. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

 

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

 

5. Betroffenenrechte

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

 

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung (Art. 15, 16, 17, 18, 19 DSGVO)

 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft unter anderem über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung.

 

Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

 

Ferner haben sie das Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Widerrufsrecht (Art. 21 DSGVO)

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@raunecker-patent.de.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

 

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

 

 

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.